.: Das eBroselow-System von Dr. James Broselow, dem Erfinder des Broselow Band (<i><strong>Broselow Tape</strong></i>™) :.

[email protected]     You Tube

English I Deutsch I Español I Nederlands I Português I Login

Startseite
über uns
Produkte
Kunden
Nachrichten
Jobs
Kontakt
Registrieren

Über uns

Bei schweren Notfällen muss das medizinische Personal schnell handeln, aber keine kritischen Fehler machen, die tödlich verlaufen könnten. Aber besonders bei Kindern kann man leicht Fehler machen Dr. James Broselow und Dr. Robert Luten haben ihr Leben der Aufgabe gewidmet, Ärzten und Krankenschwestern zu helfen, schnell die richtigen Entscheidungen zu treffen. eBroselow ist ihre jüngste Innovation, um die Versorgung zu verbessern, die Effizienz der Behandlung zu erhöhen und Leben zu retten.

Eine Geschichte der Innovation

In den frühen 1980er Jahren war James Broselow Arzt in der Notaufnahme, wo er sah, wie schwierig es ist, Kinder in Notfallsituationen zu behandeln. Er meinte, dass es einen besseren Weg geben müsse, und das Broselow-Band wurde geboren. Dieses einfache, aber effektive farbcodierte Instrument ermittelt Körpergewicht aus Körperlänge und ermöglicht korrekte Dosierungen und Atemwegs-Informationen für Kinder.

Medizinisches Personal benutzt jetzt überall das Broselow-Band, um Kindern eine grundlegende Notversorgung zu bieten, sicherzustellen, dass die korrekte Größe des Endotrachealtubus appliziert wird, sowie lebensrettende Medikamente sicher und ohne kostspielige Fehler oder Verzögerungen zu verabreichen. Das Broselow-Band machte sogar einen Cameo-Auftritt bei "Emergency Room" (Die Notaufnahme - siehe Video unten).

Robert Luten hat Pionierarbeit auf dem Gebiet der Notfallmedizin geleistet und dazu beigetragen, das Fachgebiet der pädiatrischen Notfallmedizin im Jahr 1993 zu begründen. Als Professor an der University of Florida hat Luten bei der Entwicklung von Lehrplänen und Schulungsmaterialien für Notfallversorgung bahnbrechende Arbeit geleistet. Seine besondere Kompetenz liegt in der Medikamentendosierung bei Notfällen und dem Notfall-Management der Atemwege.

Broselow & Luten: Dream-Team der Akutversorgung

Broselow und Luten haben sich zusammengeschlossen und haben das Konzept des Broselow-Bands mit Lutens umfassenden Kenntnissen der Akutversorgung gepaart. Sie arbeiteten viele Jahre lang an den zugrunde liegenden Standards und Inhalten, unter Berücksichtigung von Feedbacks aus einem breiten Spektrum von Ärzten, Krankenschwestern und Apothekern. In Partnerschaft mit der gemeinnützigen Pediatric Pharmacy Advocacy Group (PPAG) schufen sie die eBroselow-Initiative, den zugrunde liegenden Standard für eBroselow und die Reihe von Software-Systemen von eBroselow. Das Ziel der Initiative ist es, einen einfachen, sicheren und wirksamen internationalen Standard zur Verabreichung von Medikamenten in der Akutversorgung zu Entwickeln.

eBroselow: das nächste Kapitel

Nun haben Dr. Broselow und Dr. Luten eBroselow gegründet, um diese Lösungen jedem Computer, iPad, oder mobilen Gerät jeden Mediziners zugänglich zu machen. Mit der eBroselow-Software können Anbieter von Akutversorgung schneller und genauer als je zuvor auf Informationen für eine umfassende Behandlung zugreifen. Erfahren Sie mehr über die eBroselow-Produkte.

Männer auf einer Mission

Broselow und Luten haben eine klare Mission: die benötigte lebenswichtige Information denjenigen zur Verfügung zu stellen, die für die Akutversorgung zuständig sind. Um dies zu erreichen, zielen sie darauf ab, eBroselow in so vielen Krankenhäusern wie möglich verfügbar zu haben. Ihr letztendliches Ziel: die Versorgung zu verbessern, Leben zu retten und es dem medizinischen Notfallpersonal zu erleichtern, seine Arbeit zu machen. Bisher sind die Ergebnisse vielversprechend (siehe obiges Video einer Erfolgsgeschichte).